Wärme aus der Luft gegriffen.

Mit der Luft/Wasser-Wärmepumpe SolvisVaero lässt sich Wärme ganz einfach aus der Luft gewinnen. Das Prinzip: Das Gerät saugt die Umgebungsluft ein und gewinnt die darin steckende Wärmeenergie. Diese wird dann über einen Wärmetauscher an das System für die Heizung und Warmwasserbereitung abgegeben.

Das Herzstück einer Gesamtanlage mit Luft/Wasser-Wärmepumpe ist der mehrfach ausgezeichnete SolvisMax Schichtenspeicher. Mit dem patentierten Schichtenladern auf der Solar- und Heizungsseite verteilt er die Wärme effizienter an die Heizung und die Warmwasserbereitung als andere Anlagen. Außerdem liefert der SolvisMax dank Wärmetauscher immer frisches Warmwasser.
Die SolvisVaero gewinnt dien in der Luft gespeicherte Sonenenergie. Mit Solarkollektoren von Solvis nutzen Sie zusätzlich die direkte Sonneneinstrahlung für das Energiemanagment Ihres Hauses. Auch ein wassergeführter Kaminofen lässt sich in das System einbinden - damit nutzen Sie die Wärme aus dem Kamin auch noch für die Heizung und reduzieren gleichzeitig Ihren Bedarf an Primärenergie noch weiter.